Drahtloser Bewegungsmelder
Ein Bewegungsmelder nimmt jede Bewegung wahr und sendet dadurch ein Signal an das Pflegekommunikationssystem. Dabei können sie aus verschiedenen Detektoren, drahtgebunden oder drahtlos wählen. Zwei Beispiele für drahtlose Bewegungsmelder sind Optiscan und Topscan.
• Der Optiscan erkennt, wenn ein zu pflegender Klient das Bett verlässt. Durch diese frühzeitige Erkennung kann die Pflegekraft rechtzeitig reagieren.
• Der Topscan wird dort eingesetzt, wo eine extrem schnelle Erkennung erforderlich ist. Er erkennt bereits wenn sich der Klient in seinem Bett erhebt und meldet daher noch früher, so dass die Pflegekraft entsprechend früher reagieren kann.Inhalt hinzufügen...