Drahtloser Handmelder
Mit Hilfe der drahtlosen Hals- und Pulssender können Notrufe in unmittelbarer Nähe eines Zimmermoduls gesendet werden. Dabei ist die Reichweite nicht auf das Zimmer beschränkt, indem sich das Zimmermodul befindet, sondern umfasst auch die angrenzenden Räume bzw. das Gebäude. Ein drahtloser Hals-/ Pulssender kann um den Hals getragen werden, am Handgelenk oder mit einem Clip an der Hose. Der Halssender ist auch mit „man-down-Funktion“ erhältlich. Diese Funktion sendet ein Not-Signal, wenn sich jemand hinlegt oder hinfällt und innerhalb einer bestimmten Zeit nicht wieder erhebt.