Für vitale und pflegebedürftige Menschen

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn wir anfälliger werden und Unterstützung benötigen?
Das HomeLiving-Konzept bietet eine passende Antwort auf diese Frage und enthält eine Reihe intelligenter Lösungen, die drahtlos miteinander verbunden werden. Es bietet älteren Menschen die Möglichkeit, auf einfache Weise über ein Tablet mit Familie, Freunden oder Betreuern zu kommunizieren. Mit einem „Klick“ ein Videogespräch starten, Kalendereintrag prüfen oder einen Pflegeruf senden: Das HomeLiving-Konzept macht es möglich.

Praktische Unterstützung

Ältere Menschen, die das HomeLiving-Konzept nutzen, profitieren von nützlicher Unterstützung: Mit der App können beispielsweise auch die Rollläden oder die Beleuchtung im Haus gesteuert werden.

Auch bei erhöhter Pflegebedürftigkeit

Wenn sich ein steigender Pflegebedarf abzeichnet, können verschiedene Produkte an das HomeLiving-Konzept angebunden werden. Hier können intelligente Sensoren eingerichtet werden: zum Beispiel Türkontakte, Bewegungsmelder, Hals- und Handgelenksender. Wenn eine intensivere Betreuung wichtig ist, kann auch das Wander-, Schlaf- und Essverhalten überwacht werden. In diesem Fall ist es sogar möglich, dass im Falle einer bestimmten Situation automatisch eine Meldung an die Meldestelle eines eingeschalteten Pflegedienstleisters gesendet wird.

Haben Sie eine Frage zu den Möglichkeiten von HomeLiving? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf